— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Superstau

BRD 1991. R: Manfred Stelzer. B: Gerd Weiss. K: Frans Bromet. M: Piet Klocke. S: Peter R. Adam, Rudi Heinrich. P: Delta, Connexion. D: Ottfried Fischer, Ralf Richter, Monika Baumgartner u.a.
82 Min. Delta ab 21.3.91

Otti spricht Deutsh

Von Lisa Schneider Der Deutsche an sich ist ein höchst lohnenswertes Forschungsobjekt. Ideale Voraussetzungen für eine empirische Studie – dies sei an dieser Stelle gesagt – bietet hierbei der Ausnahmezustand. Nun ist es aber nicht nötig, unseren geplagten Nachbarn erneut den Krieg zu erklären, dieser findet schließlich alle Jahre wieder auf deutschen Autobahnen statt: Stau. Superstau handelt von besonderen Germanen. Ein wahrlich seltsames Volk, das sich, getreu dem Motto »Voll is' in Indien« , zur schönsten Zeit des Jahres freiwillig in sein Unglück manövriert. Und erstaunlicherweise offenbart sich dort, was seit der Antike immer mal wieder vom Menschen behauptet wird: Er ist ein politisches Lebewesen!

Der Deutsche in Manfred Stelzers Stauschau verlangt nach Ruhe und Ordnung, als hätte er seit dem Untergang des Kaiserreichs nichts hinzugelernt. Er zeigt sich als unbarmherziges Kapitalistenschwein, das seine ostdeutschen Mitbürger gewissenlos ausnimmt und entscheidet sich schließlich doch noch für Anarchie, wenn nur ein kühles Bier auf dem Spiel steht. Superstau gewinnt durch eine ausgesprochene Situationskomik und bewegt sich dabei in einem schmalen Feld zwischen Satire und Klamauk. Vor allem Ralf Richter als Ruhrpott-Rüpel und Ottfried Fischer als überzeugender Verfechter der Gartenzwergromantik führen diese groteske Gratwanderung zum Erfolg. Eine Gratwanderung, die als unterhaltsame Parodie auf die deutsche Urlaubermentalität funktioniert und ein schrilles Panorama des gesellschaftlichen Miteinanders in Ausblick stellt: Stau als Schrebergartenidylle.

So gnadenlos überzeichnet die Figuren auch sein mögen, es bleibt dennoch Raum für die leiseren Töne. Und hier tritt Superstau in die Fußstapfen von Gerhard Polts bissiger Urlaubersatire Man spricht Deutsh. 1970-01-01 01:00
© 2012, Schnitt Online

Sitemap