— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Kurzfilmtage Oberhausen 2010

56. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen. D 2010. L: Lars Henrik Gass.
Oberhausen, 29.4. – 4.5.10
03

Qualverwandtschaften

Von Franziska Schuster
Oberhausen. Es gibt tatsächlich Menschen, die hier leben: Man könne ja, erklärt der Oberhausener, man könne ja immer schnell nach Duisburg oder Essen fahren. Und im Gegensatz zu Berlin gebe es hier wenigstens Parkplätze. Das gleiche sagte übrigens am Abend zuvor der Moderator des Radiosenders EinsLive über die Stadt Gelsenkirchen.

Im Festivalcafé gibt es am späten Montag Nachmittag nur noch die Fleischreste, die eine Meute hungriger Gäste übriggelassen hat. Auf der Suche nach einer Alternative passiert die Autorin eine SB-Bäckerei nach der anderen und entscheidet sich dann für einen ……


02

Die Simplizität hinter der Komplexität

Von Eva Tüttelmann
»Hier habe ich meine erste Zigarette geraucht«, zitieren die Kurzfilmtage auf ihrer Homepage Wim Wenders. Tatsächlich ist der Kurzfilm seit jeher Ausdrucksmedium und Chance zugleich. Viele namhafte Filmemacher konnten im Kurzfilm ihre ersten Projekte vielversprechend realisieren und finden in Oberhausen ihre Plattform. Doch das Geständnis von Herrn Wenders ist vielschichtiger: Hier werden nicht nur gemeinsam Filme geschaut, hier wird gefachsimpelt, gefeiert, gelebt – die kreative Energie, die sich auch dieser Tage wieder in Oberhausen tummelt, kann man förmlich in der Luft schmecken. Der ……


01

Genre feiern und Galle reihern

Das Programm MuVi International

Von Oliver Baumgarten
Seit Jahren schon stellen die Musikvideo-Programme (MuVi) einen Pflichttermin auf der Festivalagenda der Oberhausen-Besucher dar. Warum das so ist, wurde lange nicht mehr so deutlich wie im wunderbaren, ganze 20 Videos umfassenden internationalen Programm vom Freitag.

Immer wieder denkt man sich, das Musikvideo müßte doch nun wirklich langsam ausgestorben sein. Kein Label der Welt gibt heute noch viel Geld für Clips aus, und selbst das Musikfernsehen sendet mittlerweile lieber abgekupferte Castingshows als den ganzen Tag Musikvideos. Und doch: Das Musikvideo ist als eigenständiges Genre ……

© 2012, Schnitt Online

Sitemap