— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Filmfest Dresden 2010

22. Filmfest Dresden International Short Film Festival. D 2010. L: Annegret Richter.
Dresden, 20. – 25.4.10
03

Vom Sterben und Wiederkehren

Von Christian Lailach
Das Panorama hat die Erwartungen an den Internationalen Wettbewerb spürbar gesteigert. Deshalb schon mal in die Frühstücksvorstellung, wie es hier in Dresden heißt, wenn 11 Uhr der erste Projektor angeworfen wird. Doch so leer ist der Saal dann gar nicht, scheinbar gibt es doch ein Fachpublikum oder muntere Studenten, die eine Abwechslung im Alltäglichen gern mitnehmen. Die späteren Vorstellungen sind noch immer besser besucht; ob das jedoch an der Uhrzeit oder doch an dem umfangreicheren Programm liegt, sei einmal dahingestellt.

Wir widmen also den Vor- und Nachmittag dem Internationalen ……


02

Vom Heiraten und Frisieren

Von Christian Lailach
Tag zwei beginnt erst am späten Nachmittag, denn Dresden mag ein publikumsnahes Festival sein. Die Vorstellungen sind nicht allzu eng getaktet, beginnen allmählich im Laufe des Tages und enden dafür erst spät in der Nacht. Dies ist dem generell hohen und vor allem jungen Publikumsanteil zuzuschreiben. Und dies funktioniert. Die Abendvorstellungen sind ungewöhnlich dicht besucht und auch auf dem nächtlichen Heimweg finden sich noch immer offene Klubs, Kneipen und Imbißbuden.

Dementsprechend widmen wir den zweiten Tag entspannt zweien der unzähligen Programmsparten. Nummer eins »Ansichtssache ……


01

Vom Raunen und Rumoren

Von Christian Lailach
Blauer Himmel in Dresden. Neustadt, um genau zu sein. Das heißt, wir steigen nicht am frisch restaurierten Hauptbahnhof der Blendfassaden-Altstadt aus, sondern schon ein paar Minuten früher, am Neustädter Bahnhof. Hier sind die Wege kurz, fünf Minuten und wir flitzen von der Schauburg übers Festivalzentrum zum Festivalclub. All das verbindet ein alternatives, eigenwilliges Flair, weit ab vom Schick und Steif der Touristenmeilen am anderen Elbufer.

Hier erfindet sich alles immer wieder neu, und doch bleibt so vieles gleich. Richter – zuletzt beim DOK Leipzig beschäftigt – übernahm ……

© 2012, Schnitt Online

Sitemap