— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Kurzfilmtage Oberhausen 2009

55. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen. D 2009. L: Lars Henrik Gass. Oberhausen, 30.4. – 5.5.09
06

Neue Wege und alte Pfade

Von Carsten Tritt
Die Eröffnungsveranstaltung der Kurzfilmtage ist nicht selten auch kulturpolitisches Forum. Wie fruchtbar ein solcher Diskurs sein kann, bewies der NRW-Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, der sich in seiner Rede intensiv und ernsthaft mit den Thesen des Festivalleiters Lars Henrik Gass zu der Zukunft von Festivals (siehe u.a. Schnitt Nr. 54) auseinandersetzte, auch wenn er der Idee, auf Festivalpreise zu verzichten, nicht folgen wollte: In dem hierin liegenden Wettbewerbsgedanken sei schließlich eine wichtige produktive Kraft. Gass selbst griff gleich weitere Themenfelder auf, ……


05

Unwirkliche Wirklichkeiten

Von Dieter Wieczorek
Noch weiter gestiegene Zuschauerzahlen bei den Oberhausener Kurzfilmtagen und ein überaus aufmerksames und wohlwollendes Publikum sind deutliche Zeichen, daß das Interesse an alternativen Filmformen und audiovisuell experimentierfreudigen Beiträgen ständig wächst. Es scheint sich ein Unbehagen breit zu machen angesichts der selektierten und medial dem Immergleichen huldigenden Beiträgen von TV-Produktionen und eines immer mehr Vermarktungschancen unterworfenen Filmgeschehens. In den letzten Jahren ist eine weltweite Festivalkultur entstanden, die eine im öffentlichen Raum wohl einzige Alternative ……


04

Ereignislose Zimmerecken

Von Franziska Schuster
»Ich will nicht wie eine Taube leben in Europa.« Mehr Beschreibungstext steht nicht im Katalog zu Michel Klöfkorns Film n. n., gesehen im Programm Nr. 1 des deutschen Wettbewerbs. Wie eine Taube will spätestens seit La vieille dame et les pigeons von Sylvain Chomet sicher niemand mehr leben, und wenn die filmische Umsetzung des Klöfkornschen Unwillens auch ähnlich verstörend daherkommt, so ist sie indes weit abstrakter. Um Tauben geht es nur im übertragenen Sinne, denn hier entwickeln die Metallspitzen, die zur Abwehr der Vögel auf Fassadenvorsprüngen und Leuchtreklamen angebracht ……


03

Rain and Sexy Chicks

Die MuVi-Programme

Von Oliver Baumgarten
Zum elften Mal rückte in Oberhausen das Musikvideo für zwei Programme in den Mittelpunkt der umfassenden Kurzfilmschau und stieß nach wie vor auf kaum gemindertes Interesse. Vor jeweils komplett gefülltem Saal gab es am Freitag eine internationale Auswahl zu sehen, während am Samstag Abend traditionell die für die MuVi-Preise nominierten deutschen Beiträge liefen. Die Verleihung der Preise durch die Jury (Elke Buhr, Diedrich Diederichsen und Herbert Fritsch) schloß sich direkt daran an.

Das große Interesse in Oberhausen an den Musikvideos ist ein faszinierendes und großartiges Phänomen, ……


02

Zeig mir, was Du nicht zeigst

Von Oliver Baumgarten
Ein Filmfestival darf sich dann als wichtig und bedeutend erachten, wenn es ein klares inhaltliches Profil entwickelt hat, das sich nicht nur in den Themen, sondern vor allem in der Filmauswahl spiegelt. Die Kurzfilmtage in Oberhausen sind ein solches Festival. Ihre Auswahl an Kurzfilmen in den Nebenprogrammen ebenso wie in den Wettbewerben zeugt seit Jahren von einer klaren Zielsetzung, der kompromißlosen Suche nämlich nach neuen Ausdrucksformen, nach künstlerischen Auseinandersetzungen mit dem Kurzfilm.

Insofern ist Oberhausen ein Festival, das sich die Souveränität ohne weiteres leisten ……


01

Erinnertes Gedächtnis

Werkschau Matsumoto Toshio

Von Franziska Schuster
Auf die Leinwand wird ein Bild projiziert, auf dem eine Hand zu sehen ist, die ein Polaroid hält, auf dem eine Hand zu sehen ist, die ein Polaroid hält (Engram : Kioku kizuato, 1987). »Bilder«, sagt Matsumoto Toshio, »sind Erinnerungen. Das Bild eines Bildes ist also die Erinnerung an eine Erinnerung«.

Matsumotos Bilder sind vor allem Erinnerungen an Flüchtiges: Meereswellen, die mitten in der Bewegung einfrieren, vorbeiziehende Wolken, Lichtstimmungen; Bewegungen: Gesten, Schritte, Bewegungsrhythmen und -richtungen. Bereits in dem als lyrischer Dokumentarfilm angelegten Nishijin ……

© 2012, Schnitt Online

Sitemap