— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Celebrity

USA 1998. R,B: Woody Allen. K: Sven Nykvist. S: Susan E. Morse. D: Kenneth Branagh, Judy Davis, Joe Mantegna, Winona Ryder, Leonardo diCaprio, Charlize Theron u.a.
113 Min. Arthaus ab 8.4.99
Von Alexandra Seitz Woody Allen erweist Federico Fellini seine Referenz. Celebrity ist eine in der Gegenwart New Yorks angesiedelte Version des süßen römischen Lebens, das Fellini 1960 beschrieb. Wie Fellini drehte Allen sein La Dolce Vita in Schwarzweiß und verließ sogar die jüdisch geprägte Upper West Side Manhattans, um seine Geschichte im römisch-katholischen Milieu spielen zu lassen. Für Ruhe in den Bildern, fließende Bewegungen und ausdrucksvolle Einfachheit sorgt Sven Nykvist, jahrelang der Kameramann Ingmar Bergmans, dem wiederum Allen 1978 mit Interiors seinen Respekt bezeugte.

Kenneth ……


Von Thilo Wydra Der 27. Allen. Zunächst reibe ich mir euphorisch die Hände und freue mich: Zwei Stunden lang New Yorker Neurosen at their best und endlich wieder in nostalgischem Schwarzweiß, von Bergman-Veteran Sven Nykvist fotographiert. Und die Besetzung erst, allererste Sahne, von der Ryder über die Davis bis hin zu Leo, unserem (doch nicht?) erfrorenen Helden aus Titanic. Und Kenneth »Shakespeare« Branagh als Alter ego unseres Woody, als erfolgloser Journalist und verkappter Buchautor, nennen wir ihn einfach Lee Simon. So weit, so gut. Der Vorhang hebt sich, der Woody-Fan bekommt vor Aufregung feuchte ……


Von Oliver Baumgarten Wofür ein gewisser Helmut Dietl drei Filme brauchte, wovon der letzte leider wirklich das Letzte ist, benötigt Woody Allen gepflegte 113 Minuten. Celebrity ist trefflichst gelungenen Medien- und Showbiz-Satire und umfaßt vom Verlagswesen über Modewelt bis hin zum Fernsehen nahezu die ganze Branche. Die gesamte Bandbreite des Promiwahnsinns, das Ausmaß des maskierten Branchen-Habitus' zieht Woody Allen in erster Linie an der Figur Lee Simons auf. So gerne wäre Lee Teil des großen Zirkus', doch je stärker sein Verlangen wird und je näher er einflußreichen Berühmtheiten zu kommen glaubt, ……

© 2012, Schnitt Online

Sitemap