— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Die Zwillinge

De Tweeling. NL/L 2002. R: Ben Sombogaart. B: Marieke van der Pool. K: Piotr Kukla. S: Herman P. Koerts. M: Fons Merkies. P: IdtV. D: Thekla Reuten, Nadja Uhl, Ellen Vogel, Gudrun Okras, Barbara Auer u.a.
135 Min. Kinowelt ab 7.10.04

Dopplereffekt

Von Tamar Noort
In der Antike hat man Zwillingspaare für eine Perversion der Natur gehalten, was dazu führte, daß eines der beiden Neugeborenen in der Regel schlicht getötet wurde, um die Natur zurück ins Gleichgewicht zu bringen und dem Menschen sein Gefühl von Einzigartigkeit zu erhalten. Die Evolution scheint einen Takt ausgesetzt zu haben, sie hat Selbigkeit produziert, wo der Mensch nur Differenz begreifen kann. Deshalb gibt das Zwillingsmotiv gleichermaßen Anlaß zu größter Faszination und tiefster Angst. Das Unheimliche am Zwillingspaar ist nicht nur, daß es sich augenscheinlich um zwei Versionen ……


Das Individuum und die Welt

Von Oliver Baumgarten
Einen Film über die Nazizeit zu drehen, ohne den Schrecken explizit zu zeigen und doch das Grauen der Zeit glaubhaft zu schildern, verlangt ein Einfühlungsvermögen in die Figuren, wie es in Filmen nicht oft zu finden ist. In den Lebensgeschichten der Zwillinge spiegelt sich Weltgeschichte, und ihre persönliche Trauer nachzuempfinden heißt, auch die tragischen Zusammenhänge der Welt, in der sie leben, zu begreifen. Ein leichtes wäre es gewesen für die Autoren und Ben Sombogaart, die Tragik mit oberflächlichem Budenzauber zu unterstreichen, mit Tötungsszenen oder illustren Bombenbildern. ……


Erfolg trotz Reißbrett

Von Nikolaj Nikitin
Eine Faustregel für Oscarnominierungen ist, daß es sich möglichst um historische Ereignisse oder Stoffe handeln soll, die von einem prominenten Autoren niedergeschrieben oder modernisiert wurden, in denen eine Minderheit eine tragende Rolle spielt und möglichst zum Ende hin einer der Hauptprotagonisten stirbt. Viele solcher für den Oscarerfolg am Reißbrett entworfenen Filme haben auch schon das gesteckte Ziel erreicht und die goldene Statue mit nach Hause genommen. Dennoch muß eingestanden werden, daß viele dieser Filme trotz Strickmuster gelungen und überzeugend waren und sowohl beim ……

© 2012, Schnitt Online

Sitemap