— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Mission – Rohr frei!

Down Periscope. USA 1996. R: David S. Ward. B: Hugh Wilson, Andrew Kurtzman, Eliot Wald. K: Victor Hammer. S: William Anderson, Armen Minasian. M: Randy Edelman. D: Kelsey Grammer, Lauren Holly, Bruce Dern u.a.
92 Min. 20th Century Fox ab 11.7.96
Von Sascha Westphal Immer wieder – mal als Komödie, mal als Drama – erzählt David S. Ward in seinen Drehbüchern für andere Regisseure und in seinen eigenen Filmen die Legende von David und Goliath für das Amerika des ausgehenden 20. Jahrhunderts neu. Eine persönliche Obsession scheint sich in ihr mit einer gesellschaftlichen zu treffen; denn was anderes ist die Sage vom Kampf des Jungen gegen den Riesen als der Prototyp für alle Erfolgsmythen, aus denen der amerikanische Traum ständig wiedergeboren wird?

Doch bei Mission: Rohr frei!, diesem »Entscheidungsspiel« eines amerikanischen U-Boots gegen einen Großteil der Marine, das überhaupt nicht komisch ist, das man aber auch auf keinen Fall ernstnehmen kann, muß ihn sein Gespür für die Kunst der Variation verlassen haben. Vielleicht hat aber auch David diesmal einfach nur gegen den Goliath Hollywood verloren. 1970-01-01 01:00

Abdruck

Dieser Text ist erstmals erschienen im Schnitt #03.
© 2012, Schnitt Online

Sitemap