— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Immer Ärger mit Sgt. Bilko

Sgt. Bilko. USA 1996. R: Jonathan Lynn. B: Andy Breckman. K: Peter Sova. S: Tony Lombardo. M: Alan Silvestri. D: Steve Martin, Dan Aykroyd, Glenne Headly u.a.
92 Min. UIP ab 4.7.96

Mißglücktes Puzzle

Von Ralf Möller Sgt. Bilko ist eine Militärklamotte nach dem Baukastenprinzip. Eine Fernsehserie als Ausgangsbasis, ein M.A.S.H.-Zitat (die Golfspielsequenz), das Motiv des Panzertests aus Best Defense und mit Steve Martin ein bekannter Komiker – fertig ist der Film.

Daß diese Methode nicht immer zum Erfolg führt, zeigt Sgt. Bilko exemplarisch. Stereotype Figuren – z.B. Dan Aykroyd als dümmlicher Kommandant – und alberne Dialoge tun ihr übriges. Als dann auch noch ein an Zachi Noy erinnernder dicker Loser-Typ auftaucht, ähnelt der Film fast augenfällig Eis am Stiel IV – Hasenjagd, natürlich ohne schlüpfrige Anzüglichkeiten und nackte Tatsachen. It's an american movie. Ein Tiefpunkt in Steve Martins Karriere. 1970-01-01 01:00

Abdruck

Dieser Text ist erstmals erschienen im Schnitt #03.
© 2012, Schnitt Online

Sitemap