— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Nachdem die Druckausgabe von »Schnitt – Das Filmmagazin« eingestellt wurde, hat seit Dezember 2012 nun auch »Schnitt Online« seine Pforten geschlossen… Um alle gut 5.000 Filmkritiken, Essays und Interviews aus 17 Jahren für interessierte Leser zu erhalten, haben wir die Webseite eingefroren. Einige Funktionen – wie etwa die Volltextsuche oder der Shop – konnten dabei leider nicht erhalten werden. Wer jedoch alte Ausgaben oder Bücher nachbestellen möchte, kann dies formlos mit einer E-Mail an schnitt@filmplus.de tun.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Filme

Neu im Kino

Weil ich schöner bin

(D 2012. Frieder Schlaich)

Teen Spirit

Von Susan Noll
Für die dreizehnjährige Charo beginnt bald ein neues Leben. Sie wird von der Grundschule aufs Gymnasium wechseln, zu den Großen gehören und aufs Abitur hinarbeiten. Charo will Anwältin werden, so ……

Beasts of the Southern Wild

(USA 2012. Benh Zeitlin)

Schale Tiere

Von Dietrich Brüggemann
Wenn alle Welt von einem Film redet, dann ist man geneigt, den Film am Ende nicht so gut zu finden. Das ist das Paradox aus Erwartung und Enttäuschung. Kennt jeder. Stimmt aber gar nicht. Es ist nämlich ……

Shop

Blog

Neu auf Schnitt Online
Fernsehen

Rubriken

DVD

Oslo, 31. August


Am Ende

Von Sascha Ormanns
Bereits 2006 hat der norwegische Regisseur und Drehbuchautor Joachim Trier mit seinem Spielfilmdebüt Auf Anfang den Grundstein für seinen zweiten, 2011 veröffentlichten Film Oslo, 31. august gelegt. ……
Bücher

Film und Kunst nach dem Kino


Film und Kino

Von Stefan Jung
»Das Buch handelt davon, wie dem Film das Kino abhandenkommt«, schreibt Lars Henrik Gass gleich zu Beginn seiner kompakten Abhandlung über die Essenz des (gegenwärtigen) Kinos und schickt uns auf den ……
Festivals

Internationales Frauenfilmfestival 2012


Träumen und Wagen

Von Ulrike Mattern
Filmfestivals bieten traditionell keine Heimstatt für die leichte Muse, es sei denn, sie widmen sich gezielt dem Genre der Komödie. Wer sich amüsieren möchte, fühlt sich im regulären Kinoprogramm ……

Essays

Themen

Die letzte Einstellung

#68 ¦ 04.2012

Enden ohne Ende.

Von Matthias Wannhoff
Daß Erzählungen ein Ende haben, ist eine Gewißheit, die wie jede Konvention erst einmal hergestellt werden mußte. Kein anderes Medium hat ihr so vehement widersprochen wie der Film. Im Zuge der Digitalisierung ……
et cetera


Über die Wucht der Bilder

Von Stefan Jung
The Dark Knight Rises ist in seiner Eigenschaft als visuelles Medium sicherlich maßstabsetzend. Regisseur Christopher Nolan besitzt bei einem altersübergreifenden Großteil des Kinopublikums, durch ……

Kalender

  ⊗   Termine
  ⊕   Fristen

Partner

451 ifs 24 CINEFILS
© 2012, Schnitt Online
* DVD-Bestellungen inkl. MwSt. und Versandkosten. Ausland abweichend.

Sitemap